Herzlich Willkommen bei "Unser Bodenwerder"

Er wird tatsächlich in diesem Jahr wieder statt finden. Am 4./5./6. Dezember wird es weihnachtlich in Bodenwerder. Das ist für die meisten bereits bekannt, aber wir haben aus den Erfahrungen im letzten Jahr gelernt und arbeiten sehr intensiv im großen Kreis an einem schönen Weihnachtsmarkt für „Unser Bodenwerder“. Die Münchhausenstadt Bodenwerder ist sehr engagiert und trägt mit viel Manpower einen großen Teil zum Gelingen der Veranstaltung bei. Darüber freuen wir uns bei der Werbegemeinschaft sehr, denn nur „GEMEINSAM“ kann ein schönes Fest daraus werden.

Die Bürgermeisterin der Münchhausenstadt wird gemeinsam mit dem Baron von Münchhausen höchstselbst den Sterntalermarkt am Freitag eröffnen.

Leider kann die Veranstaltung nicht vor dem Museum statt finden. Dort sind die Rahmenbedingungen leider nicht gegeben. Wir werden also wieder auf dem Vorplatz der Kirche beginnen und mittlerweile haben wir schon fast 20 Aussteller die sich beteiligen. Wir wachsen sichtlich in die Innenstadt hinein und können schon viele Dinge präsentieren.

So stellt die Stadt mit dem Bauhof wieder die Buden zur Verfügung und diese sind auch schon alle besetzt. Wir haben in diesem Jahr darauf geachtet, dass die Buden nur an diejenigen vergeben werden, die auch an allen Tagen da sind.

Wir haben von Familie Ebeling die Zusage, dass es wieder das beliebte Karussell geben wird. Auch die Treckerfahrten sind schon gebucht. Das Cafe Cannelle wird im Anschluss immer einen heißen Kakao ausschenken und wahrscheinlich auch einen Stand mit einer Feuerzangenbowle betreiben.

Eine Märchenerzählerin wird am Samstag Geschichten und Märchen zum Besten geben. Die Treckerfahrten haben während dieser Zeit Pause.

Am Freitagabend und auch am Samstagabend wird es „Live-Musik“ geben. Hier danken wir den Sponsoren „Münchhausen Freundeskreis“ und den „Freundlichen Gastgebern“ für die Unterstützung. Und damit nicht genug, denn alle anwesenden können für die Tafel spenden, dafür sind die Konzerte für alle Besucher kostenlos.

Und weil am Sonntag Nikolaus ist, haben wir uns überlegt eine gute Tradition zu pflegen. Alle Kinder können am Samstag bis 18.00 Uhr einen mit Namen beschrifteten Stiefel in den Geschäften der Werbegemeinschaft abgeben. Dieser wird dann gefüllt und vom Nikolaus persönlich am Sonntag wieder ausgegeben.

Beteiligen werden sich auch in diesem Jahr der SC Münchhausen Bodenwerder, das Pflegeheim am Hakenberg, der Kindergarten „Kälbertal“ und wir hoffen noch den Kirchenchor für einen Auftritt begeistern zu können. Neben den vielen anderen Ausstellern, die mit einem Pavillon vorlieb nehmen müssen.

Übrigens halten die Geschäfte in der Innenstadt an diesem Weihnachtswochenende natürlich die Türen offen: am Freitag gibt es das „Moonlight-Shopping“ bis 21.00 Uhr und auch der Sonntag ist verkaufsoffen von 13.00 bis 18.00 Uhr!

Wer noch eine Idee hat oder sich in irgendeiner Form beteiligen möchte, kann sich gern per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden. Wir nehmen dann Kontakt auf. Also schreibt gern eine Telefonnummer mit rein.

So gibt es hoffentlich einen tollen Sterntalermarkt für „Unser Bodenwerder“!